Spiel und Spaß stehen bei uns immer im Mittelpunkt. Aber auch das Heranführen an die Aufgaben des THW und damit Verständnis für technisch-humanitäre Hilfe zu vermitteln, gehören zu den Inhalten der THW-Jugend. Junghelferinnen und Junghelfer können bei der Abnahme des Leistungsabzeichens ihren Wissensstand zeigen. Das Leistungsabzeichen, das es in drei Stufen gibt, dokumentiert dabei den Ausbildungsstand der angehenden THW-Einsatzkräfte von morgen.

Im THW-Stützpunkt Wetzlar stand kürzlich eine Abnahme des Leistungsabzeichen an. Die Stufe Bronze, die von THW-Junghelfern ab 12 Jahren und einer Zugehörigkeit von mindestens einem Jahr in einer THW-Jugendgruppe, absolviert werden kann, wurde dabei geprüft.

Insgesamt durften bei dieser Prüfung 13 Jugendliche die Urkunden mit nach Hause nehmen. Aus unserem Ortsverband freuen sich drei Junghelfer über „Bronze“. Dies sind Niklas Immel, Paul Haas und Florian Roß.

Alle Prüflinge mussten ihr Können an verschiedenen Stationen unter Beweis stellen. Wie setzt sich die persönliche Schutzausstattung zusammen? Wie stelle ich eine Leiter sicher auf? Mit welchen Werkzeugen kann ich Holz, Metall und Gestein bearbeiten? Mit welchen Löschmitteln wird was gelöscht? Das sind nur einige Aufgaben beim Ablegen des „Leistungsabzeichens in Bronze“ für die THW-Junghelfer.

Besonderer Wert gelegt wurde bei allen praktischen Aufgaben auf die Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften, aber auch das fachgerechte Ausführen der Tätigkeiten wurde begutachtet.

Bei der theoretischen Prüfung wurde neben den fachlichen Fragen auch das Wissen in Allgemeinbildung abgefragt und bei der Teamprüfung wurde es richtig kniffelig. Es musste eine sogenannte „Leonardo-Brücke“ gebaut werden. Dies ist eine Brückenkonstruktion aus über 50 Holzbrettern, die ohne Schrauben, Nägel oder Seilen so miteinander verbunden werden, dass sie sich selbst tragen.

 

  • leistungabzeichen-wetzlar01
  • leistungsabzeichen-wetzlar02

Infobox

Die THW-Jugend Dillenburg veranstaltet Ende Januar wieder ihre jährliche Winterfreizeit! Jedes Jahr gibt es ein anderes spassiges und interessantes Leitthema.

Nächster Dienst

Beleuchtungseinsatz

15.7.2017 - 14:00 Uhr

Seit

Anmeldung

Statistik

Heute224
Gestern271
Diese Woche1040
Diesen Monat5367
Gesamt229672

Visitor Info

  • IP: 54.81.210.42
  • Browser: Unknown
  • Browser Version:
  • Operating System: Unknown

Gerade online

3
Online

Donnerstag, 20. Juli 2017 20:25