Baumsammeln, Erbseneintopf und Waffeln

Dillenburg. Die gemeinsame Aktion der "Jung-Florianer" und des THW-Nachwuchses hat bereits Tradition: Wie in den vergangenen Jahren wurden durch die Jugendfeuerwehr und die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerkes am Samstag (11. Januar) in der Kernstadt wieder ausgediente Weihnachtsbäume eingesammelt. Die Bäume wurden gegen eine Spende für die Nachwuchsarbeit der Feuerwehr und der THW-Jugend entsorgt.

Hand in Hand arbeiteten die jungen Mitglieder der Feuerwehr und des THW auch auf dem Parkplatz des "EDEKA-Markt Mitsch" in der Rolfestraße (ehemals HIT-Markt) zusammen.

Dort verkauften die Heranwachsenden ab 11 Uhr Erbseneintopf aus der Gulaschkanone sowie frische gebackene Waffeln. Beides konnte dort im Zelt verzehrt werden. Gut 300 Portionen konnten die Mädchen und Jungen "über die Theke reichen". In der selbst gemachten Erbsensuppe waren über 50 Kilogramm Gemüse (Erbsen, Karotten, Zwiebeln und Kartoffeln) und Fleisch enthalten. Für warme und kalte Getränke wurde ebenso gesorgt. Der Erlös des Erbsensuppen-Verkaufs kam ebenfalls der Arbeit der THW-Jugend und der Jugendfeuerwehr zu Gute.
 
  • Plakat_Baumsammeln2014
  • hand-in-hand
 

Infobox

Unsere Jugendgruppe trifft sich im Normalfall 14-tägig samstags um 14 Uhr. Die genauen Termine kannst du in der Rubrik Dienstplan nachlesen. Wir würden uns freuen, wenn du mal bei uns vorbei schaust.

Nächster Dienst

VW-Fest Hoppmann

30.9.2017 - 8:00 Uhr

Noch

Anmeldung

Statistik

Heute315
Gestern297
Diese Woche1979
Diesen Monat6278
Gesamt246321

Visitor Info

  • IP: 54.224.230.51
  • Browser: Unknown
  • Browser Version:
  • Operating System: Unknown

Gerade online

4
Online

Samstag, 23. September 2017 23:34