Am 26.05.2012 stand für die Junghelfer der THW-Jugend Dillenburg in direkter Folge auf den interessanten und aufschlussreichen Besuch bei der Dillenburger Feuerwehr noch ein Ausflug auf dem Dienstplan. Dieses mal ging es in die Hindenburgstraße in Dillenburg, um dort die Polizeidirektion Lahn-Dill und die Polizeistation Dillenburg zu besichtigen.

Nachdem Polizeihauptkommissar Seimen Coppola zur Einführung über den Aufbau und die Organisation der Polizei in Hessen und über die magischen Altersgrenzen im Strafrecht referiert hatte ging es in den praktischeren Teil des Besuches.

Zuerst stellte Herr Coppola uns die persönliche Ausrüstung eines Polizisten, bestehend aus Schutzweste und Waffen zur Selbstverteidigung (Schlagstock, Pfefferspray, Pistole) sowie Handschellen vor. Nachdem diese von den Jugendlichen genauestens unter die Lupe genommen worden waren ging es weiter mit der Besichtigung des Polizeigebäudes.Dabei standen vor allem der Raum zur Zeugengegenüberstellung, welcher mit seinem aus einer Richtung durchsichtigen Spiegel sehr viel Spaß brachte, wie auch die Gewahrsamszellen und die Räume des Erkennungsdienstes im Vordergrund. Die hoch interessierten Junghelfer stellten immer wieder Rückfragen, was die ohnehin gut gestaltete Führung nochmal interessanter gestaltete und bei bestimmten Themen für einige Erheiterung sorgte.

Nach einer in Augenscheinnahme der Fahrzeuge und der Ausstattung, während der die Jugendlichen die Möglichkeit hatten, auch noch einiges von dieser auszuprobieren folgte ein weiterer kleiner Höhepunkt des Nachmittages, als Herr Coppola den THW'lern die Schutzschilde und Schlagstöcke zeigte, die zum Schutz der Polizisten bei Demonstrationen vorgesehen sind und diese ausprobiert werden durften.

Alles in allem war es ein sehr spannender und aufschlussreicher Nachmittag für die Mitglieder der THW-Jugend Dillenburg, vor allem durch die sehr gute Führung von Herrn Coppola, bei dem wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlichst bedanken möchten.

  • polizei1
  • polizei2
  • polizei3

Infobox

Im Sommer nimmt unsere Gruppe regelmäßig an den THW-Jugendwettkämpfen auf Landes- und Bundesebene teil. Seit einigen Jahren sind wir dabei recht erfolgreich und landen meistens auf einem der vorderen Plätze.

Nächster Dienst

VW-Fest Hoppmann

30.9.2017 - 8:00 Uhr

Noch

Anmeldung

Statistik

Heute316
Gestern297
Diese Woche1980
Diesen Monat6279
Gesamt246322

Visitor Info

  • IP: 54.224.230.51
  • Browser: Unknown
  • Browser Version:
  • Operating System: Unknown

Gerade online

4
Online

Samstag, 23. September 2017 23:38